Unsere Damen II holt sich die Meisterschaft in der Bezirksliga und feiert den Aufstieg in die Landesliga.

Anna-Maria Stock entschloss sich im letzten Jahr aus beruflichen Gründen aus der Regionalliga zurück zu ziehen und eine zweite Mannschaft ins Leben zu rufen. Diese sollte aus ehemaligen Spielern bestehen, die zum Teil auch schon in der Regionalliga gespielt haben und nun etwas lockerer in einer zweiten Mannschaft zocken wollen.
Geringerer Trainingsaufwand, weniger Leistungsdruck und fördern der Jugend steht hier im Vordergrund. Trotzdem war aber klar, dass das Ziel von Anfang an der Direktaufstieg in die Landesliga ist. So startete die Saison furios und die Mädels gewannen jedes Spiel mit hoher Punktedifferenz. Jedoch wollte es Ihnen das ein oder andere Team nicht so leicht machen. Am Ende wurde es nochmal richtig spannend, da man ein Spiel gegen den Konkurrenten aus Möhringen mit zu hoher Punktedifferenz verlor. Möhringen hatte zwar zwei verlorene Spiele in der Bilanz, jedoch musste der MTV aufgrund des direkten Vergleichs bis zum Schluss alles gewinnen. So wurde das letzte Spiel gegen Nürtingen das Entscheidende, um den Titel zu holen.
Der Start war etwas nervös, aber Erfahrung und Teamplay führten letztendlich zum verdienten Sieg.
LANDESLIGA WIR KOMMEN, heisst es nun für das Team um Trainerin Anna-Maria Stock.