Im Rahmen des Stuttgarter Gastauftrittes des allerallerallerallerallerbesten Basketballteams des Welt, war der MTV zu einem Einlageturnier eingeladen. Zudem stellte der MTV das Schiedsrichterduo, welches zu läuferischen Höchstleistungen gefordert wurde. Unsere eigens aufgestellte U12/U13/U14/U15/U16‑m/w-mixed trat im Qualifikationsspiel gegen die U14 der Internationalen Schule an. In – viel zu kurzen – 10 Minuten ging es rasant auf und ab. Die eingespielte ISS-Mannschaft, die am kommenden Sonntag im Final 4 der Landesliga steht, konnte sich knapp mit 9:6 gegen den MTV durchsetzen. Das Finalspiel gewann der BBC Stuttgart gegen die ISS. Sportliches Fazit: endlich mal in der Porsche Arena gespielt. Wer will da noch Schulturnhalle.

Danach hieß es, ab auf die Tribüne und die Show der Trotters im Spiel gegen die Allstars genießen. Bewertung: spektakuläre Offense, keine Defense und viel Spaß. In der Halbzeit stand dann ein gemeinsames Fotoshooting auf dem Parkett an, garniert mit der Möglichkeit in Tuchfühlung mit den Trotters gehen. Gesamtfazit: Basketball gänzlichst unernst. Fotos folgen …