Interessensgemeinschaft
(BiRS – Basketball in der Region Stuttgart)

Um den weiblichen Basketballsport in der Region Stuttgart zu fördern, wurde im Jahr 2012 eine Interessensgemeinschaft (BiRS – Basketball in der Region Stuttgart), mit dem Schwerpunkt Talentförderung im Mädchenbasketball, gegründet. Hauptziel von BiRS war die Unterstützung der Sportvereine in der Region dabei, die Basis im Mädchenbasketball  (beginnend in den ganz jungen Jahrgängen) aufzubauen und Mädchenbasketball sowohl in der Breite (Entlastung der Partnervereine) als auch in der Spitze (Zusammenführung von Talenten im RegioTeam Stuttgart „Basketball Aid Seven“) weiterzuentwickeln. Seit der laufenden Saison 2017/18 übernimmt dies eine Jugendspielkooperation an welcher der MTV Stuttgart einen wesentlichen Anteil hat.

Das RegioTeam hat damit eine eigene Organisation. Das RegioTeam versteht sich als einerseits als Partner und Förderer der Kooperationsvereine, andererseits baut das RegioTeam auf die aktive Unterstützung durch die acht Kooperationsvereine.

 

Der MTV Stuttgart ist aktiver Partner in BiRS und unterstützt die Kooperation nach besten Kräften.

 

Die „Grundarbeit“ soll dabei weiterhin bei den Heimvereinen, die ihre Teams weiterhin in den unteren Jugendligen melden, geleistet werden. Talentierte Spielerinnen, werden in den Vereinen ermutigt im RegioTeam in der Jugendregionalliga (JRL) Baden-Württemberg zu spielen und dafür in dem RegioTeam zusätzlich zum Training im Heimatverein zu trainieren. So kann gewährleistet werden, dass insbesondere talentierte Spielerinnen auch aus „kleinen“ Vereinen die Möglichkeit erhalten, in der JRL zu spielen, was im Heimverein aufgrund der fehlenden Tiefe des Kaders oder der Trainingsmöglichkeiten meist nicht möglich wäre.

Weiteres Ziel ist, einer U18 Mannschaft in der WNBL (weibliche Nachwuchsbundesliga) zu etablieren.

Das RegioTeam möchte zudem, dass Mädchen eine optimale Vorbereitung auf das leistungsorientierte Berufsleben bekommen – in diesem Fall über den Leistungssport. „Intelligenter“ Basketballsport fördert nicht nur soziales Miteinander, Toleranz und Teamgeist , sondern auch Mut, Selbstorganisation, Disziplin, Durchsetzungsvermögen und Leistungsbereitschaft. Wir möchten deshalb auch die Persönlichkeits- und Teamentwicklung durch Basketball fördern.

 

Basketball Aid – Warum RegioTeam BA7?

Die „7“ steht für die Region Stuttgart und bezieht sich auf die Postleitzahl.

BA steht für Basketball Aid. Das RegioTeam identifiziert sich mit dem Vereinsziel von Basketball Aid e.V. Der gemeinnützige Verein BASKETBALL AID(http://www.basketball-aid.de/verein/uber-uns/) hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder-Krebsstationen und Fördervereine zu unterstützen sowie den Basketballsport in Deutschland aktiv zu fördern. Weiteres Kernziel ist es, Spieler, Teams, Freunde und Fans des Basketball-Sports sowie weitere engagierte Menschen als Botschafter zu gewinnen, um mit ihrer Hilfe Spendenaktionen und viele andere Events umsetzen zu können. Mit dem RegioTeam Stuttgart wurde der ideale Partner gefunden, diese Ziele im Raum Stuttgart nachhaltig zu erreichen. Basketball Aid wird so gestärkt, Geld zu sammeln, um Kinder in ihrem Kampf gegen Krebserkrankungen zu unterstützen. Mehr zu Basketball Aid unter https://www.facebook.com/BBALLAID/

Mit sozialem Engagement ist das RegioTeam „über den Tellerrand hinaus“ aktiv. Wir möchten unsere Spielerinnen dafür sensibilisieren, dass es Kinder gibt, die vor viel größeren Herausforderungen stehen.

Saison 2017/18

Mit Angleichung der Altersklassen in der weiblichen Jugend an die männliche Jugend und Einführung der Jugendregionalliga U14w und U16w durch den BBW hat das RegioTeam auch eine U14w-Mannschaft gebildet. So wird die Kooperation der Vereine gestärkt und der Unterbau erweitert. Darüberhinaus wird eine U18 wieder an der Qualifikation zur WNBL für die Saison 2018/19 teilnehmen.

Tryouts für die neue Saison werden voraussichtlich im April 2018 stattfinden.

Aktuelle Informationen und Termine unter https://www.facebook.com/BASKETBALL.AID.SEVEN/

 

 

 

Weitere Infos und Projekte

Ansprechpartnerin

Lara Reckmann
lara.reckmann@stuttgart-basketball.de

Partner

MTV Stuttgart 1843 e.V.
Abteilung Basketball

MTV Stuttgart 1843 e.V.
Am Kräherwald 190A
70193 Stuttgart
www.mtv-stuttgart.de