U8 Mixed-Team geht an den Start

U8 Mixed-Team geht an den Start

Die MTV-Basketball Familie bekommt ab dieser Saison Zuwachs: wir beginnen – unter Anleitung von Davide Tortorelli – mit dem Aufbau einer Mixed U8-Mannschaft. In der U8 sind Mädchen und Jungs Jahrgang 2012 und jünger herzlich willkommen.

Ab September trainiert Coach Davide, der als FIBA zertifizierter Minitrainer auf langjährige Basketballerfahrung mit Kindern zurückgreifen kann, einmal wöchentlich das Team (Mittwoch 15.45 -17.00, Schlossrealschule). Davide nennt als Motto „Es spielt keine Rolle, wie viel Punkte du markierst. Was zählt, ist das Feld glücklich zu verlassen. (Kobe Bryant)“

Interessenten wenden sich bitte direkt via E-Mail an olaf.mueller@stuttgart-basketball.de.

Die U8 ist neben unserer Grundschulliga ein weiterer Baustein, kindgerechte erste Schritte im Basketballsport zu ermöglichen.

Ab der Saison 2019/20 wird es einheitliche Regeln und Spielvorgaben für den gesamten Bereich unter 12 Jahren geben. Die neuen Spielregeln sind – so die Idee – formal reduziert und kindgerechter gestaltet.

Neue Saison – erfolgreicher Saisonauftakt

Neue Saison – erfolgreicher Saisonauftakt

Viel Bewegung in den Jugendteams – Jahrgänge rücken auf, neue Kinder und Jugendliche kommen zu uns, auch Abgänge gibt es. Neue Trainer sind am Start. Die jungen Teams U10-U14 stehen in der Qualifikationsrunde.

Im weiblichen Bereich geht eine U18w an den Start. Die Lücke zu den Damenteams beginnt sich zu schließen. Unsere U16w versucht mit einem sehr jungen Team, den Meistertitel in der Landesliga zu verteidigen. In der U14w kooperieren wir mit dem BBC Stuttgart, nachdem es gleich vier unserer Mädchen dieser Altersklasse es in das RegioTeam Stuttgart BA7 geschafft haben und dort um den Titel in Baden-Württemberg mitspielen. Unsere U12w (Bild) hat sich für die Landesliga qualifiziert. Zudem möchten wir erstmals eine U10w zusammenstellen. Dafür werden noch Mädchen der Jahrgänge 2009 und 2010 gesucht!

Bei den Jungs galt es die Kooperation S.E.K. (wir kooperieren mit BVH Esslingen und dem VfL Kirchheim) zu installieren. Gemeinsam stellen wir Teams in der U14 und U16 Oberliga. Ziel ist, Talenten eine nachhaltige Perspektive im Leistungsbereich zu bieten. Unsere Teams bilden den Unterbau und Einstieg. Die U10 profitiert von zahlreichen Zugängen aus unseren gut besuchten Schul-AG’s. Eine Saison in der Landesliga ist so gut wie sicher. Der U12m steht eine herausfordernde Saison in einer bärenstarken Landesliga bevor und schlägt sich bisher wacker. Die U14m will in die Landesliga, ist jedoch von Ergebnissen der Konkurrenten abhängig. U16m und U18m starten in der Landesliga. Auch hier ist das Ziel, mittelfristig Spieler in den Seniorenbereich zu integrieren.

Mittels unserer Kooperationen RegioTeam Stuttgart BA7 und S.E.K. kann Talenten eine hochwertige und anspruchsvolle Trainingsbetreuung anbieten und ihnen die nötige Weiterentwicklung und Förderung ermöglichen. Trainingseinheiten finden – auch aufgrund begrenzter Hallenkapazitäten – an mehreren Standorten statt. Optimismus ist für die kommende Saison angesagt.

 

U16w gewinnt Meisterschaft in der Landesliga

U16w gewinnt Meisterschaft in der Landesliga

Unsere Mädels freuen sich nach verdientem Turniersieg über die Meistershirts und belohnen sich selbst nach gewonnener Vorrunde für eine spannende Saison.

Ein großes Dankeschön an unsere Coaches Tabea Ritschek und Steffi Rathfelder für engagiertes, motivierendes und herzliches Coaching über die Saison.

Halbfinale:
MTV Stuttgart – BBC Stuttgart 51:23
TSV Steinenbronn – SV Möhringen 72:39

Spiel um Platz 3:
BBC Stuttgart – SVM Möhringen 42:79

Finale:
MTV Stuttgart – TSV Steinenbronn 63:45

Wir bedanken uns bei allen Teams, Gästen, Helfern, Schiedsrichter, Anschreibern und Zuschauern für ein überaus faires Final Four- Turnier!

 

U16m Tryouts zur Oberliga-Qualifikation

U16m Tryouts zur Oberliga-Qualifikation

Nach der erfolgreichen u14-Saison 2017/18, in der man sich die Vizemeisterschaft in der Landesliga holte, möchten unsere Regionalligaspieler Temi Tecleyohanis und Jonas Leidel den nächsten Schritt wagen. Als neue U16m-Trainer möchten sie eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen, mit der die Qualifikation zur u16m-Oberliga gespielt werden soll. Bestehen soll die Mannschaft aus dem Kern der letztjährigen u14m und den „alten Hasen“ der bisherigen u16m. Dazu sollen weitere motivierte Spieler das Team ergänzen und verstärken.

Hierzu bietet das Trainerduo in den nächsten Wochen mehrere Tryout-Termine an. Diese Trainingseinheiten sind für alle Spieler offen, die sich der Herausforderung Oberliga stellen möchten.

Die Tryout-Termine 2018 im Überblick:

Freitag, 20. April | 17.15 -18.45 Uhr
Mittwoch, 25. April | 18.45 -20.15 Uhr
Freitag, 27. April | 17.15 -18.45 Uhr
Mittwoch, 2. Mai | 18.45 -20.15 Uhr
Freitag, 4. Mai | 17.15 -18.45 Uhr

Trainingshalle:
Sporthalle des FEG | Johannesstraße 48, 70176 Stuttgart